Herzlich willkommen beim Verein für Pilzkunde Zug und Umgebung

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über unseren Verein. Viel Spass beim Surfen!

Möchten Sie mehr über Pilze erfahren?

Der Pilzverein Zug ermöglicht allen Interessierten einen Einstieg in die Pilzkunde.

Wir bieten:

  • Bestimmungsabende
  • Vorträge
  • Lehr-Exkursionen
  • Kurse, Bibliothek und Mikroskope
  • Ausflüge und Veranstaltungen
  • Vereinshütte auf dem Zugerberg im Horbach

Nächste Termine

Montag 23.03.2020

Vortrag "Heimische Pilz-, Pflanzen- und Tierwelt" von Sepp Keller
20:00-21:30

Montag 06.04.2020

Bestimmungsabend: Frühlingspilze
20:00-22:00

Samstag 09.05.2020

Hütteneröffnung
11:30-16:00

Montag 11.05.2020

Mikroskopierkurs (Teil 1) Anmeldung notwendig!
20:00-22:00
Abonnieren

Weitere Einträge

Aktuell

"Heimische Pilz-, Pflanzen- und Tierwelt"

Vortrag von Sepp Keller

Montag, 23. März 2020, 20.00 Uhr
Saal Restaurant Bären Zug
 

Mitteilungen / News

Paul Hungerbühler 22.05.1933-04.01.2020
Am 4. Januar ist unser Ehrenpräsident Paul Hungerbühler im 87. Altersjahr verstorben
Die Stinkmorchel - Pilz des Jahres 2020
Dazu passend ein Beitrag unseres langjährigen Vereinsmitgliedes Dr. Peter Iten: "Bei dieser Gele...
Empa - Ganz schön verfault
Pilze, die normalerweise Baumstämme zersetzen, können auch Kunstwerke ins Holz zaubern. In der N...
Angriff der Körperfresser
Köpfe rollen, Körper platzen, Lebewesen taumeln fremdgesteuert durch die Gegend. Klingt nach Hor...

Weitere Einträge

Prospekt

Hier können Sie den aktuellen Prospekt mit allen Terminen downloaden!

Rückblick 

Neuer Co-Präsident gewählt

An der 84. Generalversammlung am 17. Januar wurde Chris Weingartner als Nachfolger von Ruth Bucher Lorenzi einstimmig zum neuen Co-Präsidenten gewählt.

Er wird in Zukunft gemeinsam mit dem wiedergewählten Co-Präsidenten Kasimir Meir und allen andern in ihrem Amt bestätigten Vorstandsmitgliedern die Geschicke unseres Vereins leiten. Ruth Bucher-Lorenzi wurde nach 8 Jahren Tätigkeit als Co-Präsidentin verabschiedet. Vizepräsidentin Helen Sippel würdigte ihre grossen Verdienste um das Wohlergehen des Vereins. Vertreter des Vorstandes, der Technischen Kommission, der Hüttenkommission und des gesamten Vereins überreichten ihr die Abschiedsgeschenke, verbunden mit einem grossen Dank für alles, was sie in diesen Jahren geleistet hat.

Mehr Fotos im Mitgliederbereich!

Neues Stereomikroskop

Am 4. März konnte eine kleine Gruppe der TK ein neues Stereomikroskop in Empfang nehmen und gleich ausprobieren. Dank der grosszügigen Unterstützung durch den Lotteriefonds des Kantons Zug und der Zustimmung zur Übernahme der Restkosten durch die GV am 18. Januar, ist der Verein nun im Besitz eines hochwertigen Gerätes.
Es wird jeweils an den Bestimmungsabenden zum Einsatz kommen und allen Teilnehmenden einen Einblick in den Mikrokosmos der Pilzwelt ermöglichen.

Öffentliches Pilzrisottoessen und Pilzausstellung

Sonntag, 15. September 2019

Fast 500 Personen besuchten bei sommerlichem Wetter das öffentliche Pilzrisottoessen bei der Pilzhütte auf dem Zugerberg. Die Pilzausstellung mit 178 verschiedenen Pilzarten stiess auf reges Interesse und grosse Bewunderung. 

mehr Fotos im Mitgliederbereich