Vereinshütte

Auf dem Zugerberg oberhalb der Waldschule Horbach betreibt der Verein für Pilzkunde eine Vereinshütte. Sie wurde 1967 aufgestellt und dient seither dem Verein vor allem für gesellige Anlässe. 

Die Hütte wird vom Hüttenobmann, Kasimir Meir, dem Team der Hüttenkommission und den Hüttenwartinnen und Hüttenwarten unterhalten und gepflegt.

Für Ihre Anfragen zur Pilzhütte wenden Sie sich bitte mit dem untenstehenden Formular direkt an den Hüttenobmann.

Ab Anfang Mai bis Ende September ist sie bei günstiger Witterung jeweils sonntags von ca. 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Vereinsmitglieder und Gäste sind herzlich willkommen und werden vom anwesenden Hüttenwart oder von der Hüttenwartin mit Getränken bedient.

Öffnungszeiten der Hütte 2020

Die Pilzhütte auf dem Zugerberg bleibt bis mindesten 7. Juni geschlossen!

Keine Termine vorhanden.

Anlässe in der Hütte

Sonntag 20.09.2020

Öffentliches Pilz-Risotto und Pilzausstellung
11:00-16:00

Sonntag 27.09.2020

Öffentliches Pilz-Risotto und Pilzausstellung (Verschiebedatum)
11:00-15:45

Samstag 17.10.2020

Hüttenabschluss
11:30-11:45

So finden Sie unsere Hütte

In 8 Minuten bringt Sie die Standseilbahn von Zug Schönegg auf den Zugerberg (s. Fahrplan der Zugerbergbahn). Ab Station Zugerberg bzw. ab Parkplatz Vordergeissboden ist die Hütte zu Fuss in ca. 30 Minuten gut erreichbar. Auf dem Zugerberg gilt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 8 bis 18 Uhr ein Fahrverbot.

An Hüttenanlässen ist für Personen, die diese Strecke nicht zu Fuss bewältigen können, jeweils ein Fahrdienst vorgesehen.

Anfrage zur Pilzhütte