, Rothenbühler Jürg

Pilz des Jahres 2021: Grünling

Die Deutsche Gesellschaft für Mykologie hat den Grünling zum „Pilz des Jahres 2021“ ernannt.

Der Pilz wächst in sandigen Kiefernwäldern und war einst als ergiebiger, schmackhafter Speisepilz geschätzt. Heute gilt er als Giftpilz, weil nach dem Verzehr des Grünlings mehrere Todesfälle auftraten.

Mehr unter https://www.dgfm-ev.de/pilz-des-jahres/2021-gruenling